Geisterstädte

Aus Evergore Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemeines

Eine Geisterstadt bezeichnet eine Siedlung oder Stadt, die von ihren Besitzern verlassen wurde und nun unbewohnt und ungepflegt vor sich dahinvegetiert. Lange Zeit schon ist dies ein großes Problem in der Welt von Evergore, da unbedacht oder oftmals auch absichtlich durch solche Städte Jagdgebiete zerstört und blockiert wurden.

Die Götter jedoch versprachen Besserung und in naher Zukunft werden diese Armutszeugnisse der Zivilisation vom Antlitz dieser Welt verbannt.

Veränderungen im Laufe der Zeit an Geisterstädten

24.03.2007

  1. Alle bestehenden Geisterstädte wurden von der Karte entfernt.
  2. Geisterstädte können nicht mehr betreten werden.
  3. Geisterstädte haben keine Sicherheitszone mehr.

(ältere Informationen über Änderungen nicht mehr verfügbar)